29. Januar 2014

uve hat das Ingenieurbüro bei der Einführung und Umsetzung des Umweltmanagementsystems nach EMAS III begleitet.

Als erstes Ingenieurbüro in Rheinland-Pfalz erhielt die Björnsen Beratende Ingenieure GmbH am 16. Januar 2014 das Zertifikat für das Umweltmanagement und die Umweltprüfung nach EMAS III. Das Ingenieurbüro gehört zu den führenden deutschen Ingenieurgesellschaften der Wasser- und Abfallwirtschaf und des Wasserbaus. Es plant und baut in den Geschäftsfeldern Abfall, Umwelt, Energie, Wasser und Hydroinformatik Anlagen und berät die Kunden bei der Projektplanung und Entwicklung. Mit dem Engagement für einen gelebten Umweltschutz setzt das Unternehmen ein Zeichen gegenüber seinen Kunden und anderen Ingenieurbüros.

Bei der erfolgreichen Einführung und Umsetzung des Umweltmanagementsystems nach EMAS III hat die uve GmbH für Managementberatung das Ingenieurbüro unterstützt. Mit dem Umweltmanagementsystem wurde das Ziel verfolgt, eine nachhaltige Wirtschaft für das eigene Unternehmen sicherzustellen. Damit entspricht das Unternehmen den wachsenden Anforderungen von privaten und öffentlichen Auftraggebern nach dem Nachweis eines funktionierenden Umweltmanagementsystems.

Die Leistungen der uve beziehen sich auf die Unterstützung und Begleitung aller Stufen des Umweltmanagementsystems – von der Umweltpolitik, Umweltzielsetzung, Umweltprüfung sowie der Umweltbetriebsprüfung bis hin zur Übergabe der Umwelterklärung an den Umweltgutachter.

Ansprechpartner für Projekte zum Umweltmanagementsystem ist:

Dr. Hamid Saberi

Dr. Hamid Saberi

Geschäftsführer

+49 30 31582-486
+49 30 31582-400

h.saberi@uve.de

Weiterführende Informationen zum Thema “Umweltmanagementsystem”:

» Umweltmanagementsystem nach EMAS III bei Björnsen Beratende Ingenieure GmbH

» Filmbeitrag über Zertifizierung von Björnsen Beratende Ingenieure GmbH (rheinar.tv)

» Managementsysteme > Umweltmanagement

Print Friendly, PDF & Email