28. Januar 2016

Für einen weltweit führenden Anbieter von Datenübertragungssystemen führt die uve GmbH für Managementberatung ein Energieaudit gemäß DIN 16247 an mehreren Unternehmensstandorten durch.

Der Anlass des Auftrags ist hierbei die Energieeffizienzrichtlinie 2012/27/EU, um damit die europäischen Energieeinsparziele anzustreben. Danach sind alle Unternehmen, die kein kleines und mittleres Unternehmen (KMU) sind, verpflichtet, ein Energieaudit durchzuführen.

Die Umsetzung der EU-Energieeffizienzrichtlinie in nationales Recht wurde u.a. durch eine Anpassung des Gesetzes über Energiedienstleistungen und andere Energieeffizienzmaßnahmen (EDL-G) vorgenommen. Am 22. April 2015 sind die Änderungen des EDL-G in Kraft getreten. Die Umsetzung dieser Maßnahme gehört gleichzeitig zum Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz (NAPE) und dient sowohl der nationalen wie der in der EU vereinbarten Energie- und Klimaschutzziele.

Auch für Ihr Unternehmen bieten wir die Durchführung eines Audits gemäß DIN 16247 an. Unser Auditor Herr Dipl.-Ing. Jörg Strümpel ist in der Energieauditorenliste des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gelistet. Auf Grund seiner fachlichen Qualifikation ist er befähigt, Energieaudits nach § 8 EDL-G in den Unternehmen durchzuführen.

Print Friendly, PDF & Email