09. Juni 2016

Für ein Unternehmen bedarf es gezielter Anstrengungen auf unterschiedlichsten Feldern zur Schaffung eines soliden Fundamentes, um rechtzeitig auf die Entwicklungen der Zukunft vorbereitet zu sein und die richtigen Weichen zu stellen. Aus diesem Grund hat ein Zweckverband die uve GmbH für Managementberatung beauftragt, modular ein EDV-gestütztes Betriebsorganisationsbuch (BOB) zu erstellen.

Folgende Bausteine bearbeiten wir zurzeit:

Zuordnung der Aufgabenverantwortung im Geschäftsverteilungsplan mittels EDV-Tool:

Organisationsfehler führen in den meisten Fällen zu Doppelarbeiten und verzögerter Entscheidungsfindung. Sie wirken motivationshemmend und mindern letztlich die Arbeitsqualität und Effizienz der Leistungserbringung. In schwerwiegenden Fällen begründen sie eine mögliche Haftung der Organisation und eine persönliche Haftung der Geschäftsführung sowie der beteiligten Mitarbeiter auf allen Hierarchiestufen. Für den Zweckverband erstellen wir mithilfe des EDV-Tools eVA – elektronische Verantwortlichkeits- und Aufgabenverteilung einen Geschäftsverteilungsplan, der die Aufgaben und Verantwortlichkeiten über alle Mitarbeiter und Geschäftseinheiten übersichtlich darstellt. Mit eVA können Sie eine individuelle Filterung nach Person, Personengruppe oder Organisationseinheit durchführen. Außerdem ist ein PDF-Export möglich. Mit dem neuen Geschäftsverteilungsplan verfolgen wir das Ziel, für den Zweckverband eine optimierte Aufbauorganisation mit klarer Zuordnung der Verantwortlichkeiten zu den Geschäftsprozessen zu etablieren.

Stellenbeschreibungen und -bewertungen:
Das Vorliegen aktueller und vollständiger Stellenbeschreibungen ist ein wichtiges Kriterium einer rechtssicheren Organisation. Stimmen die in einer Stellenbeschreibung genannten Aufgaben, Befugnisse und Qualifikationsanforderungen nicht mit den tatsächlichen Gegebenheiten überein, so befinden sich im Schadensfalle sowohl das Unternehmen als auch seine Führungskräfte sehr schnell in der Haftung für ein Organisationsverschulden. Außerdem bildet eine aktuelle und vollständige Stellenbeschreibung die Voraussetzung für eine ordnungsgemäße Bewertung und Eingruppierung der betreffenden Stelle. Demnach aktualisieren wir beim Zweckverband sowohl alte Stellenbeschreibungen als auch ergänzen fehlende Stellenbeschreibungen.

Rechtssichere Organisation:
Die Belegschaft eines kommunalen Unternehmens haftet je nach Stellung in der Hierarchie unterschiedlich im Falle eines Schadens bzw. bei Nichteinhaltung gesetzlicher Vorschriften. Die Haftungssituation kann jedes Unternehmen treffen. Es empfiehlt sich daher, die Organisation vor dem Hintergrund der Haftungsvermeidung in regelmäßigen Abständen auf den Prüfstand zu stellen und die erforderlichen Anpassungen zur Aufrechterhaltung der rechtsicheren Organisation vorzunehmen. Demzufolge überprüfen wir beim Zweckverband den Stand der Umsetzung der rechtssicheren Organisation.

Betriebliches Gesundheitsmanagement:
Der Arbeitgeber übernimmt die Verantwortung für seine Beschäftigten und ist verpflichtet, die Arbeit menschengerecht zu gestalten und zu organisieren. Darüber hinaus sind Betriebe mit der Herausforderung einer älter werdenden Belegschaft konfrontiert. Gesund und sicher zu arbeiten ist heutzutage wichtiger denn je; vor allem, wenn die geforderten Leistungen weiterhin auf hohem Niveau zu erbringen sind. Zur Bewältigung hilft ein durchdachtes, individuelles betriebliches Gesundheitsmanagement, das die Leistungsbereitschaft und die Gesunderhaltung der Belegschaft sichert.
Die uve entwickelt für den Zweckverband ein individuelles betriebliches Gesundheitsmanagement zur Umsetzung in der Praxis. Vertiefend bearbeiten wir die wichtigen Handlungsfelder wie Betriebliches Eingliederungsmanagement, Resilienz (psychische Widerstandfähigkeit) sowie Aspekte der Führung und Gesundheit.

Alle Bausteine des Betriebsorganisationsbuches (BOB) setzen wir gemeinsam mit dem Betrieb zeitlich unabhängig voneinander um.

Brauchen Sie Unterstützung bei der Überprüfung und Optimierung Ihrer Organisation? Wir unterstützen Sie dabei.

Dr. Marc Reinhold

Dr. Marc Reinhold

Prokurist und Leiter Organisationsberatung

+49 30 31582-482
+49 30 31582-400

m.reinhold@uve.de

Print Friendly, PDF & Email