12. April 2011

Am 27. April 2011, 14:00 – 20:00 Uhr, findet die Auftaktveranstaltung des Förderschwerpunktes „Demografischer Wandel in der Bauwirtschaft – Konzepte und Modelle für den Erhalt und die Förderung der Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit” im Logenhaus Berlin, Emser Str. 12, 10719 Berlin statt.

Das Projekt „Chronos”, das die uve GmbH für Managementberatung gemeinsam mit der TSB Innovationsagentur Berlin GmbH, der Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz, der Innung Sanitär – Heizung – Klempner – Klima und der Handwerkskammer Berlin durchführt, wird neben drei weiteren Modellprojekten der Öffentlichkeit vorgestellt.

Alle vier Modellprojekte, die vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert und durch die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin fachlich begleitet werden, haben zum Ziel, die Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit in der Bauwirtschaft vor dem Hintergrund des demografischen Wandels zu erhalten und zu fördern. Es werden Konzepte und Lösungsansätze im Rahmen der Auftaktveranstaltung erörtert und diskutiert.

Seien Sie dabei und nutzen Sie die Chance, sich mit Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zum Thema „demografischer Wandel in der Bauwirtschaft” auszutauschen. Zu der Auftaktveranstaltung sowie zum anschließenden Abendempfang laden wir Sie herzlich ein.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Chronos Projekthomepage.

Print Friendly, PDF & Email