© Rodion Kutsaev / Unsplash.com

Der Jahreswechsel steht an und es ist mal wieder an der Zeit, Rückschau zu halten und Ideen für die zukünftigen Herausforderungen zu sammeln.

Auch in diesem Jahr durften wir Ihr Vertrauen genießen. Herzlichen Dank dafür, wir wissen das sehr zu schätzen. Dies ist für uns gleichzeitig auch Ansporn für unsere zukünftige Aufgaben.

Nach zwölf ereignisreichen und erfolgreichen Monaten freuen wir uns nun auf eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit. Ihr uve-Team hat auch dieses Jahr wieder beschlossen, auf das Versenden von Weihnachtskarten zu verzichten und stattdessen an drei Organisationen zu spenden, deren Arbeit uns besonders am Herzen liegt. Das sind:

Kinderträume: Der Verein kümmert sich darum, dass die Wünsche schwer erkrankter Kinder in Erfüllung gehen. Sei es der Wunsch einem Lieblingsfußballspieler zu begegnen oder den Tag eines Bundeswehrsoldaten zu erleben, einen Hubschrauber zu fliegen oder in einem Baumhaus zu übernachten. Den Wünschen sind keine Grenzen gesetzt und der Phantasie der Kinder schon gar nicht!

Berliner Kältebus: Mit dem Kältebus und der Kälte-Notübernachtung verhindert die Berliner Stadtmission Kältetote in Berlin. Vom 1. November eines jeden Jahres bis zum darauffolgenden 31. März sucht das Team vom Kältebus nach hilflosen Wohnungslosen, die nicht mehr aus eigener Kraft eine Kälte-Notübernachtung aufsuchen können. Das Kältebusteam fährt sie auf ihren Wunsch zu einem sicheren Übernachtungsplatz.

DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei: Im Jahr 1991 verstirbt die Ehefrau des Gründers Dr. Peter Harf an den Folgen ihrer Leukämieerkrankung. Peter Harf versprach seiner Frau, sich dafür einzusetzen, für jeden Blutkrebspatienten einen passenden Stammzellspender zu finden. DKMS will den Blutkrebs besiegen.

Wir wünschen Ihnen ein traumhaft schönes Weihnachtsfest mit Ihren Lieben, einen guten Rutsch und ein erfolgreiches Jahr 2018!

Ihr uve-Team

Print Friendly, PDF & Email